Welches Visum für Thailand 

 Welches Visum für Thailand? 

Inzwischen gibt es in Thailand ca. 15 verschiedene Arten von Visa und Aufenthaltsbewilligungen, von welchen aber die meisten nur für ganz spezifische Gruppen gelten. Wir konzentrieren uns hier auf die zwei drei gebräuchlichsten.

Wie das Non Immigrant O-X und Non Immigrant O-A und Non Immigrant O.

Non Immigrant O-X Visum (10 Jahre) 

Alle Personen, welche 50 Jahre oder älter sind und die unten stehenden Voraussetzungen erfüllen, können ein sogenanntes Non Immigrant O-X Visum beantragen, welches den Aufenthalt in Thailand für 10 Jahre erlaubt und welches in Thailand danach auf weitere 10 Jahre verlängert werden kann. Sofern die Voraussetzungen erfüllt sind.  

Voraussetzungen für das Non O-X Visum (ab 50 Jahren) 

  • ​Reisepass oder Reiseausweis mit mindestens 1 Jahr gültigkeit bei der Einreise.

  • 3 Antragsformulare müssen vollständig ausgefüllt und unterschriebensein.

  • 6 aktuelle Passfotos, aufgenommen innerhalb der letzten 6 Monate

  • Kopie eines Bankkontoauszugs über ein Guthaben von mindestens THB 3 000'000 auf einem Speerkonto in Thailand.

  • Original Strafregisterauszug aus dem aktuellen Wohnsitzland des Antragstellers mit einer Gültigkeit von höchstens 3 Monaten im Original

  • Original Arztzeugnis aus dem Land, in dem der Antrag gestellt wird, wonach der Antragsteller keine der in der Ministerialverordnung Nr. 14 (B.E 2535) aufgeführten Krankheiten aufweisen darf, wie (1) Lepra, (2) Tuberkulose, (3) Elephantiasis, (4) Drogenabhängigkeit und (5) Syphilis in der dritten Phase

  • Kopie des Miet-/Kaufvertrags Wohnung/Haus von Thailand

  • Visagebühr in bar: CHF 300.-

  • Ein Krankenversicherung für Thailand mit ambulanter und stationärer Deckung und Covid 19 Deckung mit mindestens 100 000 USD welche mindestens 1 Jahr gültig ist. 

 Den Termin bei der thailändischen Botschaft kann unter diesem Link vereinbahrt werden. 

Wichtig:

Jede Person welche nach Thailand einreisen möchte muss folgende Kranken- Unfall Versicherungsdeckung nachweisen;

  • Deckung bei stationär und ambulant und bei Covid-19 mindestens 100 000 USD

 

In dem Versicherungsprodukten Visa Friendly bis Ultima + von der thailändischen Pacific Cross Versicherung sind alle Deckungen für das Visum und für die Einreise (CoE) enthalten. Neukunden werden bis 75 Jahre aufgenommen. In Ausnahmefällen bis 85 Jahre. Ein Aufnahmetest ist ab 65 Jahren obligatorisch. Für Kunden von über 75 Jahren empfehlen wir die CIGNA THAILAND Versicherung.

Weitere Informationen finden Sie hier

Non Immigrant O-A Visum (1 Jahr)

Alle Personen, welche 50 Jahre oder älter sind oder aber mit einem thailändischen Ehepartner verheiratet sind und die unten stehenden Voraussetzungen erfüllen, können ein sogenanntes Non Immigrant O-A Visum beantragen, welches den Aufenthalt in Thailand für 1 Jahr erlaubt und welches in Thailand auf ein Jahr verlängert werden kann. Sofern die Voraussetzungen erfüllt sind.  Die Jahresvisum Verlängerung wird in Thailand bei der Ausländerpolizei (Immigration) beantragt. 

Voraussetzungen für das Non O-A Visum (ab 50 Jahren oder verheiratet mit Thai Partner) 

  • ​Reisepass oder Reiseausweis mit mindestens 18-monatiger Gültigkeit bei der Einreise +2 Kopien.

  • 3 Antragsformulare vollständig ausgefüllt und unterschrieben.

  • 6 aktuelle Passfotos, aufgenommen innerhalb der letzten 6 Monate.

  • Kopie der Flugbestätigung (Zurzeit 30.08.2021 nicht notwendig).

  • Bei ausländischen Staatsbürgern: Kopie der C Niederlassungsbewilligung +2 Kopien.

  • 3 Kopien eines Bankkontoauszugs über ein Guthaben von mindestens THB 800'000 während den letzten 3 Monaten. oder Nachweis über ein regelmässiges Einkommen von mindestens THB 65'000 pro Monat.

  • Original Strafregisterauszug aus dem aktuellen Wohnsitzland des Antragstellers mit einer Gültigkeit von höchstens 3 Monaten im Original und 2 Kopien

  • Original Arztzeugnis aus dem Land, in dem der Antrag gestellt wird, wonach der Antragsteller keine der in der Ministerialverordnung Nr. 14 (B.E 2535) aufgeführten Krankheiten aufweisen darf, wie (1) Lepra, (2) Tuberkulose, (3) Elephantiasis, (4) Drogenabhängigkeit und (5) Syphilis in der dritten Phase und 2 Kopien

  • 3 Kopien des Miet-/Kaufvertrags Wohnung/Haus oder Einladung der Thai Person von Thailand am besten mit Kopie des Hausbuches und der ID und der Kopie der Grundstücksurkunde für die erste Zeit. 

  • Visagebühr in bar: CHF 185.-

  • An Sie adresiertes Rückantwortkuvert mit 7 CHF in Briefmarken mitnehmen. 

Den Termin bei der thailändischen Botschaft kann unter diesem Link vereinbahrt werden. 

Non Immigrant O Visum (90 Tage) 

Alle Personen, welche 50 Jahre oder älter sind oder aber mit einem thailändischen Ehepartner verheiratet sind und die unten stehenden Voraussetzungen erfüllen, können ein sogenanntes Non Immigrant O Visum beantragen, welches den Aufenthalt in Thailand für 90 Tage erlaubt und welches in Thailand auf ein Jahr verlängert werden kann. Sofern die Voraussetzungen erfüllt sind.  Die Jahresvisum Verlängerung wird in Thailand bei der Ausländerpolizei (Immigration) beantragt. 

Voraussetzungen für das Non O Visum (ab 50 Jahren oder verheiratet mit Thai Partner) 

  • ​Reisepass oder Reiseausweis mit mindestens 6-monatiger Gültigkeit bei der Einreise

  • Antragsformular vollständig ausgefüllt und unterschrieben

  • 2 aktuelle Passfotos, aufgenommen innerhalb der letzten 6 Monate

  • Kopie der Flugbestätigung

  • Bei ausländischen Staatsbürgern: Kopie der C Niederlassungsbewilligung

  • Kopie eines Bankkontoauszugs über ein Guthaben von mindestens THB 800'000 während den letzten 3 Monaten oder Nachweis über ein regelmässiges Einkommen von mindestens THB 65'000 pro Monat

  • Original Strafregisterauszug aus dem aktuellen Wohnsitzland des Antragstellers mit einer Gültigkeit von höchstens 3 Monaten im Original

  • Original Arztzeugnis aus dem Land, in dem der Antrag gestellt wird, wonach der Antragsteller keine der in der Ministerialverordnung Nr. 14 (B.E 2535) aufgeführten Krankheiten aufweisen darf, wie (1) Lepra, (2) Tuberkulose, (3) Elephantiasis, (4) Drogenabhängigkeit und (5) Syphilis in der dritten Phase

  • Kopie des Miet-/Kaufvertrags Wohnung/Haus von Thailand

  • Visagebühr in bar: CHF 80.-

Den Termin bei der thailändischen Botschaft kann unter diesem Link vereinbahrt werden.